Kindergarten

Tartalomhoz ugrás

Főmenü:

Über Uns

Hauptseite

Deutscher Nationalitäten Stiftungskindergarten
1188. Budapest, Zrínyi str. 44/b.
Tel.: 0036-1-292-39-62


„Ich shätze dich, du bist für mich wichtig, ich achte nur auf dich,ich helfe dir, wenn du mich brauchst."


Gunderprinzip des Programms: Im Nationalitätekindergarten ist ein liebevolles, Geborgenheit gewahrendes, gefühlsvolled Milieu zu schaffen, in dem das Kind im Mittelpunkt steht und ihm Haltung und Selbstverwirklichung sowie zur Festigung seiner Minderheitenidentität geboten werden.

Unser Kindergarten existiert in unserem Familienhaus seit dem Jahr 1991. Wir beschäftigen uns mit Kindern im Alter von 3 bis 7 Jahren. Dabei legen wir Wert auf eine zweisprachige Erziehung, sowohl in ungarisch, als auch in deutsch. Dabei arbeiten wir in zwei Mikrogruppen, die jeweils von einer unserer Kindergärtnerinnen betreut werden. Die kleine Gruppenzahl bietet uns die Möglichkeit, in einer familiären Atmosphäre zu arbeiten und uns differenziert mit einzelnen Kindern zu beschäftigen.

Unsere grundlegenden Ziele sind die Förderung einer ruhigen, erlebnisreichen und harmonischen Erziehung, das Vermitteln einer Zweitsprache und das damit zusammenhängende Kulturgut, die Entwicklung von Gefühlen unter der Berücksichtigung der individuellen und altersbedingten Eigenschaften sowie die allgemeine Befriedigung der körperlichen, seelischen und geistigen Beduerfnisse.

WeitereZiele sind der Einbezug von Traditionen und Bräuchen das Aufbauen einer spraclichen Umgebung und die Unterstützung und Gewahrleistung der Entwicklung der Persönlichkeit durch eine vielfältige Entfaltung individueller Fähigkeiten.

Unser Kindergarten liegt im schönen und ruhigen Gartenstadtteil- Pestszentimre. Der Kindergarten ist geöffenet von 7.00Uhr- 17.00Uhr. Wir haben eine grosse, eigene Küche und die Kinder werden taglich mit vier Mahlzeiten versorgt. Die Einrichtung verfügt desweiteren über zwei Gruppenzimmer, ein Turnzimmer, ein Esszimmer und einem grossen Garten mit reichlich Angeboten zu Bewegung und Spiel. Erst kürzlich erneuerten wir dort die Spiel- und Sportmöglichkeiten. Beim Gestalten des Kindergartens war uns wichtig, eine heimische Atmosphäre zu schaffen, da dies eine wichtige Vorraussetzung dafür ist, eine gesunde Lebensweise der Kinder gewđhrleisten zu können. Die objektive, den gesundheitlichen Vorraussetzungen entsprechende, wenn auch bescheidene Umgebung bietet die Grundlagen für unsere Erziehung. Zusammenfassend ist zu sagen, dass der Kindergarten eine heimische und freundliche Grunstimmung vermittelt, somit für das Wohlbefinden der Kinder sorgt und zugleich ein gutes Beispiel darstellt.

Wir möchten in unserem Nationalitätenkindergarten ein liebevolles, Geborgenheit gewährendes und gefühlvolles Umfeld schaffen, in dem das Kind im Mittelpunkt steht und ihm Haltung und Selbständigkeit, gesundes Selbstbewusstsein und Gelegenheit zur Entfaltung und Selbstverwirklichung, sowie zur Festigung seiner Nationalitätenidentität geboten wird.

Der Tagesablauf oder der tägliche Rhythmus ist die grundlegende Vorraussetzung fuer die körperlich- seelische Harmonie. Gemeinsam mit der Familie wird der Tagesablauf der Kinder zusammengestellt. Er wird nach Abstimmung mit den Eltern an der Infowand angebracht.

Die Auswahl der Beschäftigungen hängt von den verschiedenen Altersgruppen, dem jeweiligen körperlich- und seelischen Befinden, sowie dem Interesse der Kinder ab. Sie werden deshalb von uns abwechslungsreich und den Situationen entsprechend gestaltet.


 
Vissza a tartalomhoz | Vissza a főmenühöz